Unsere Referenten und Unterstützer für das Beratersymposium 2019

Nils Koerber

Nils Koerber

Gründer von K.E.R.N

Kfm., Betriebswirt, Mediator und system. Coach. Gründer von K.E.R.N – Die Nachfolgespezialisten. Spezialisiert auf den Unternehmensverkauf, den Generationswechsel und Unternehmenskauf im Mittelstand. K.E.R.N ist an über 20 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz präsent. In Bremen ist die Zentrale der führenden Beratungsmarke für Unternehmensnachfolge.

Christoph Schultejans

Christoph Schultejans

IT-Auditor und Datenschutzberater

Certfied Professional für Operational- und IT-Audit. Zehnjährige Audit- und Beratungserfahrung in den Bereichen Retail, IT-Services und maritime Wirtschaft bei Mandaten im Inland und europäischen Ausland. Als geschäftsführender Gesellschafter bei der procedo Unternehmensberatung verantwortlich für die Services Datenschutz, IT-Sicherheit und IT- Audit. Studienabschluss in Wirtschafts- und Politikwissenschaften mit Schwerpunkt Transformationsprozesse in Mittelosteuropa. Stipendiat und mehrjährige Auslandsaufenthalte in MOE. Zertifizierter Senior Auditor (CIA®, CISA®) und Datenschutzbeauftragter (GDDcert). Aktives Mitglied in Berufsverbänden ISACA und DIIR.

Daniel Fanta

Daniel Fanta

Berater und Auditor

Daniel Fanta sammelte bereits während seines Masterstudiums (M.A.) der Wirtschafts- und Rechtswissenschaften viele wertvolle praktische Erfahrungen im Prüfungs- und Beratungsumfeld. Aufgrund seiner bisherigen beruflichen Tätigkeiten im Bereich Audit & Assurance (u. a. für die Treuhand Weser-Ems und Deloitte) konnte er branchenübergreifendes Know-how im Rahmen von nationalen und internationalen Prüfungen und Projekten gewinnen. Mit seinen Kenntnissen aus der Jahresabschlussprüfung von mittelständischen und kapitalmarktorientierten Unternehmen, der prozess- und risikoorientierten Analyse von Organisationen sowie der Prüfung und Beurteilung von internen Kontrollsystemen trägt er seit 2017 als Berater und Auditor der procedo dazu bei, einen langfristigen und nachhaltigen Mehrwert für die Kunden zu schaffen. Als geschäftsführender Gesellschafter der procedo Unternehmensberatung liegen seine Schwerpunkte hierbei in den Bereichen Audit & Risikomanagement sowie Optimierung & Performance.

Jörg Högemann

Jörg Högemann

Geschäftsführer - einfach.effizient.

"Nach meinem Studium der Umweltwissenschaften habe ich als Berater neun Jahre lang integrierte Managementsysteme in Firmen unter­schied­lichster Branchen und Größen im Nordwesten eingeführt und betreut. Danach wechselte ich zu einem Kunden, um für ihn das Qualitäts- und Prozess­management zu einer Inhouse-Beratung auszubauen und das Wachstum des Unternehmens mitzugestalten. Mit der Gründung von einfach.effizient. habe ich meinen Traum verwirklicht, meinen Erfahrungsschatz an Lean-Methoden, Prozessoptimierung und New Work mit einem breiten Kundenkreis zu teilen."

Dr. Dirk Werth

Dr. Dirk Werth

Geschäftsführer & wiss. Direktor d. AWSi

Dr. Dirk Werth leitet das August-Wilhelm Scheer-Institut für digitale Produkte und Prozesse (AWSi) seit seiner Gründung 2014. Das Institut ist eine unabhängige, private Forschungseinrichtung mit Schwerpunkt im Themenfeld Digitalisierung. Vor dieser Tätigkeit arbeitete Dr. Werth über 12 Jahre am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI). Dort übernahm er verschiedene Führungsaufgaben, war Vice President Innovation & Research Consulting und Leiter der Business Integration Technologies Group an den Standorten Saarbrücken und Berlin. Seinen beruflichen Werdegang begann Dr. Werth 2001 an der Universität des Saarlandes. Dort sowie an anderen deutschen Universitäten hielt und hält Dr. Werth Vorlesungen mit Schwerpunkt betriebliche Informationssysteme. Er hat zahlreiche Artikel in Fachzeitschriften und Büchern veröffentlicht. Dr. Werth promovierte 2006 mit einer mehrfach ausgezeichneten Arbeit über kollaborative Geschäftsprozesse und hält je ein Diplom in Betriebswirtschaftslehre und in Informatik.

Nils Giesen

Nils Giesen

Berater

Nils Giesen ist als Senior Consultant bei der Bremer abat AG tätig und trägt dort die Verantwortung für den Aufbau des Beratungsbereichs Nachhaltigkeit. Nach seinem Studium der Informatikwissenschaften an der Universität Oldenburg sammelte Herr Giesen Erfahrungen in verschiedensten Projekten und lehrt bis heute an der IBT IT & Business School Oldenburg in den Bereichen E-Business and E-Commerce. Zudem bringt Nils Giesen langjährige Erfahrungen im Bereich Informatik, der digitalen Transformation sowie in den Feldern Nachhaltigkeit und Umweltwissenschaften mit. Seine beruflichen Schwerpunkte liegen in der Strategieberatung, digitalen Berichtsprozessen sowie den Einsatzmöglichkeiten digitaler Werkzeuge zum Nachhaltigkeitsmanagement.

Dennis Scheuer

Dennis Scheuer

Berater, IBM

Dennis Scheuer, M.A., IBM Watson Artificial Intelligence DACH, berät Unternehmen hinsichtlich der Einführung effektiver Strategien für Künstliche Intelligenz (KI). Sein aktueller Schwerpunkt liegt auf der Integration digitaler Assistenten in der Automobil-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie. Neben der Beratung und Implementierung von Innovations- und Strategie-Projekten leitet er mehrere Forschungsaktivitäten zur Akzeptanz von Künstlicher Intelligenz und dem Zusammenspiel zwischen Mensch und Technologie.

Kerstin Kimmritz

Kerstin Kimmritz

Leiterin Produktmanagement bei MICOS

Kerstin Kimmritz ist als Leiterin Produktmanagement bei MICOS in Oldenburg tätig. Zuvor arbeitete Frau Kimmritz 13 Jahre in einem Softwareunternehmen mit Schwerpunkt kommunale Verwaltung in diversen Positionen zwischen Anwendern und Entwicklung, u.a. als Leiterin Beratung.

Christian Kempelmann

Christian Kempelmann

Produktmanager bei MICOS

Christian Kempelmann ist Produktmanager bei der MICOS GmbH und beschäftigt sich intensiv mit Fragestellungen rund um die Sozialwirtschaft. Seine Ausbildung begann er an der Universität-Duisburg Essen, bevor er dann in der Sozialarbeit bei verschiedenen Einrichtungen tätig war. Von der Pike auf konnte er so eine Form der Arbeit am Menschen kennenlernen, die sich in gewisser Weise auf den Berateralltag umlegen lässt. Im Laufe seiner Karriere war er zudem als Fach- und Organisationsberater bei der PROSOZ Herten GmbH tätig.

...Wir freuen uns darauf, Ihnen bald noch mehr Referenten und Unterstützer für das Beratersymposium vorstellen zu dürfen!